Felix Buchhaupt

geb. 1981
Diplom-Pädagoge

seit 2013 am Autismus-Therapieinstitut Langen tätig

seit 2007 Lehraufträge am Fachbereich Erziehungswissenschaften der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt

2007-2013 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Sonderpädagogik der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt

2001-2006 Mitarbeiter in Institutionen der Behindertenhilfe – Persönliche Assistenz; Eingliederungshilfe für Kinder und Jugendliche; Hort für Kinder und Jugendliche mit geistiger Behinderung

Doktorand am Fachbereich Erziehungswissenschaften der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt. Arbeitstitel der Promotion: Emotionen und Lernen. Die Bedeutung emotionsregulativer Prozesse im Interaktionssystem Unterricht

Kontakt:
f.buchhaupt@behindertenhilfe-offenbach.de
0163 – 68 610 61