Fortbildung
07.11.2017 Autismus-Therapieinstitut - Fortbildungen

12.09.2018 Herausforderndes Verhalten

Ort:    Seminarraum  „Offenbach“, Geschäftsstelle des Vereins Behindertenhilfe in Stadt u. Kreis Offenbach e.V.
Ludwigstrasse 136, 63067 Offenbach

Referent:    M.Sc. Psychologin Julia Stahlke

Bei der Begleitung von Menschen mit Autismus und geistiger Beeinträchtigung werden Fachkräfte auch immer wieder mit herausfordernden Verhaltensweisen von zu Betreuenden konfrontiert. Selbst- und Fremdaggressives Verhalten zeigt sich in vielfältigen Formen und belastet den Arbeitsalltag für alle Beteiligten. Im Rahmen der Fortbildung sollen die Teilnehmer die Möglichkeit erhalten sich aktiv mit folgenden Inhalten auseinanderzusetzen und diese in einem Überblick kennen zu lernen:

- Wahrnehmungsbesonderheiten bei Menschen aus dem Autismus-Spektrum
- Ursachen und Funktionen von herausfordernden Verhaltensweisen
- Methoden der Verhaltensbeobachtung zur Hypothesenbildung
- Maßnahmen zur Stressreduzierung, bzw. Prävention herausfordernder
  Verhaltensweisen
- Besprechung von eigenen Fallbeispielen

In der ganztägigen Fortbildung wird durch Powerpoint-Präsentation mit Vortrag, Gruppenarbeiten sowie die Besprechung von praktischen und alltagsnahen Fallbeispielen werden grundlegende Kenntnisse zu dem Thema vermittelt.

Teilnehmerbeitrag: 150,00 €

Bei Rücktritt werden € 20,00 Bearbeitungsgebühr einbehalten.

Anmeldung bis spätestens 22.08.2018.

<- Zurück zu: Fortbildungen